Positive Psychologie.

Starten statt warten. Auf den persönlichen Stärken aufbauen und mutig neue Wege gehen.

Sie suchen neue Ansätze. Sie wünschen sich Impulse und konstruktiven Austausch. Die Positive Psychologie bietet wissenschaftlich fundierte Optionen für mehr Freude und Zufriedenheit im beruflichen und privaten Leben. Ausgerichtet auf Ihre Stärken erreichen Sie schrittweise Ihre Ziele: pragmatisch, alltagstauglich und nachhaltig.

 

  • Positive Leadership. Dank ressourcenorientiertem Selbstmanagement mehr Freude im Führungsjob.
  • Female Leadership. Als Chefin authentisch führen und erst recht erfolgreich sein.
  • Keine Idee, wohin die Reise gehen soll? Entwicklung von individuellen Visionen und Meditationen.
  • Humor Coaching. Mehr Lachen im Leben – im Ernst!
  • Kunstgenuss als Kraftquelle. Intuitive Begegnungen mit Bildern als positive Ressourcen nutzen

Angebot durch Pascale Ziltener Trapp

mehr Information


Leiterin von Museumsshops eines Kunstmuseums und Coach.
pziltenertrapp@gmail.com

Persönliches

In der Ostschweiz aufgewachsen, lebe ich seit 2008 in der Stadt Basel. Ich bin verheiratet und habe eine erwachsene Stieftochter.
Alles was das Leben besser und schöner macht fasziniert mich, wobei stets der Mensch und seine persönliche Entwicklung im Vordergrund steht. Als hochsensible Person bin ich dauernd gefordert, den verschiedenen Dimensionen meiner Hochsensibilität zu begegnen, sie möglichst in Stärken umzuwandeln oder sie zu akzeptieren. Meine besondere Leidenschaft gehört deshalb der Positiven Psychologie (https://de.wikipedia.org/wiki/Positive_Psychologie), die äusserst hilfreiche Instrumente bietet, mehr Freude und Gelassenheit ins Leben und den Arbeitsalltag zu bringen.
Die Natur schenkt mir Energie, zum Auftanken gehe ich deshalb in die Berge. Der Sport verhilft mir zu Kraft und Ausdauer, Ruhe finde ich in der Meditation. Innehalten ist besonders wichtig für mich, da mich der Umgang mit der eigenen Hochsensibilität in Beruf und Alltag immer wieder herausfordert.  Die Begegnung mit Menschen, Kunst und Büchern suche ich, um Inspiration zu finden. Und besonders grossen Spass macht mir das Backen.

Berufliches

Als systemische Coach begleite ich Personen in ihrer individuellen Entwicklung mit dem Fokus «Starten statt warten». Verhaltensveränderungen wirkungsvoll in den Alltag zu übertragen gehört zu meinen Stärken. Kund*innen beschreiben mich in ihren Feedbacks als energiegeladen, positiv, strukturiert und zugewandt.
Über 25 Jahre eigene Führungs- und Coachingerfahrung im internationalen Detailhandel bilden die Basis für meine pragmatische Begleitung von Menschen. Ich unterstütze sie im Erreichen von Zielen und immer wieder gelingt es so manchem dabei sogar über sich selber hinaus zu wachsen. Frauen in Führungspositionen zu stärken ist mir ein besonderes Herzensthema. Siehe auch https://www.hrtoday.ch/de/article/mehr-empathie-vs-mehr-selbstbewusstsein

Ausbildung

  • CAS Positive Psychologie, Universität Zürich
  • Dipl. system. Coach ZAK, Basel
  • Führungsausbildung ZHAW, Zürich
  • Erstausbildungen als Buchhändlerin und Journalistin

weniger Information